Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Interview mit Model aus dem Westallgäu

„Es ist ein Knochenjob“ - Model Helen Hold aus Wangen im Interview

Nicht alle Kleider, die sie als Model trägt, würde sie auch privat tragen. Dieses Hochzeitskleid schon, sagt Helen Hold.

Nicht alle Kleider, die sie als Model trägt, würde sie auch privat tragen. Dieses Hochzeitskleid schon, sagt Helen Hold.

Bild: pr/Klaus Brossler

Nicht alle Kleider, die sie als Model trägt, würde sie auch privat tragen. Dieses Hochzeitskleid schon, sagt Helen Hold.

Bild: pr/Klaus Brossler

Helen Hold erzählt, wie sie von Wangen auf den Laufsteg der Fashionweek Berlin kam, was sie von Germany’s Next Topmodel hält und welche Zukunftspläne sie hat.
14.11.2021 | Stand: 18:03 Uhr

Die Wangenerin Helen Hold (20) studiert in Neu-Ulm Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation – und ist im September in Berlin bei der Fashionweek als Model auf dem Laufsteg unterwegs gewesen. Im Interview spricht sie über ihren Lieblingsdesigner, unseriöse Agenturen und Ambitionen für die Fernsehshow Germany’s Next Topmodel.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar