Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Feuerwehr und Corona

Feuerwehr im Landkreis Lindau: Zahl der Brände geht deutlich zurück

Brand Opfenbach

Rückblick: Der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens Ende August in Opfenbach war eine der größten Herausforderungen im Jahr 2020 für die Feuerwehr im Landkreis Lindau.

Bild: Peter Mittermeier

Rückblick: Der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens Ende August in Opfenbach war eine der größten Herausforderungen im Jahr 2020 für die Feuerwehr im Landkreis Lindau.

Bild: Peter Mittermeier

Die Kommandanten aus dem Landkreis Lindau arbeiten gemeinsam das Jahr 2020 auf. Corona hatte Auswirkungen auf die Einsätze – aber auch auf Fortbildungen und Jugendarbeit.
03.10.2021 | Stand: 17:17 Uhr

Die Feuerwehren im Landkreis Lindau sind gut durch die Pandemie gekommen. Jede Wehr war stets einsatzbereit – und diesbezüglich war es zu keinem Zeitpunkt kritisch. Bei der Dienstversammlung der Kommandanten dankte Kreisbrandrat Wolfgang Endres im Namen seiner Feuerwehrkollegen deshalb auch Landrat Elmar Stegmann dafür, dass der es ermöglicht hatte, dass die Mitglieder der Rettungsorganisationen bei der Impfung vorgezogen werden konnten. Ein Angebot, welches von einer überwältigenden Mehrheit angenommen worden sei.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar