Diebisch, aber nicht fotoscheu

Frecher Fuchs streift durch die Westallgäuer Winterlandschaft

Unbeeindruckt vom großen Teleobjekt des Hobbyfotografen Nicki Krammel zeigte sich dieser Fuchs an der Alpenstraße bei Lindenberg und stolzierte weiter durch die Westallgäuer Schneelandschaft.

Unbeeindruckt vom großen Teleobjekt des Hobbyfotografen Nicki Krammel zeigte sich dieser Fuchs an der Alpenstraße bei Lindenberg und stolzierte weiter durch die Westallgäuer Schneelandschaft.

Bild: Nicki Krammel

Unbeeindruckt vom großen Teleobjekt des Hobbyfotografen Nicki Krammel zeigte sich dieser Fuchs an der Alpenstraße bei Lindenberg und stolzierte weiter durch die Westallgäuer Schneelandschaft.

Bild: Nicki Krammel

Fuchs zeigt sich vom Teleobjektiv eines Hobbyfotografen bei Lindenberg unbeeindruckt und stolziert durch den Schnee. Stiehlt das Tier Schuhe vom Campingplatz?
18.01.2022 | Stand: 12:02 Uhr

Dieser elegante Fuchs ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Unbeeindruckt vom großen Teleobjektiv des Fotografen Nicki Krammel stolzierte das Tier durch die Schneelandschaft entlang der Alpenstraße bei Lindenberg und ließ Aufnahmen von sich machen. Zuvor, so beschreibt es Krammel, soll das Tier ohne Aufregung die viel befahrene Strecke überquert haben.

Fuchs ist öfter auf dem Campingplatz an der Alpenstraße und stiehl wohl Schuhe und andere Gegenstände

Anschließend schlenderte es zwischen Manzen und dem nahe gelegenen Campingplatz umher. Als Krammel wenig später einige seiner Fotos in einer Lindenberg-Gruppe auf Facebook veröffentlichte, stand schnell fest: Der Fuchs ist wohl kein unbekannter. So habe Krammel etliche Rückmeldungen erhalten, dass das Tier „regelmäßig Schuhe und andere Gegenstände vom Campingplatz stibitzt“, erklärt der Fotograf. Außerdem handle es sich womöglich um eine Füchsin, die mehrere Junge versorgt. (Lesen Sie auch: Tierischer Dieb in Buchloe: Fuchs, Du hast den Schuh gestohlen!)

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus dem Westallgäu informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag im Westallgäu".

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.