Diesen Artikel lesen Sie nur mit
College-Fußball

Fußballerin aus Scheidegg in den USA: "Hier ist es fast wie bei den Profis"

Lena Rädler studiert in den USA an der Louisiana Tech University und spielt für deren Fußballteam in der höchsten College-Liga. Auch einen Trip in die Millionen-Stadt Chicago hat sie schon gemacht.

Lena Rädler studiert in den USA an der Louisiana Tech University und spielt für deren Fußballteam in der höchsten College-Liga. Auch einen Trip in die Millionen-Stadt Chicago hat sie schon gemacht.

Bild: Emerald McIntyre, Louisiana Tech / Instagram Lena Rädler

Lena Rädler studiert in den USA an der Louisiana Tech University und spielt für deren Fußballteam in der höchsten College-Liga. Auch einen Trip in die Millionen-Stadt Chicago hat sie schon gemacht.

Bild: Emerald McIntyre, Louisiana Tech / Instagram Lena Rädler

Lena Rädler (20) hat ein Stipendium und spielt in der höchsten College-Liga. Die ersten Monate waren turbulent. Welche Rolle Rädler auf und neben dem Platz hat.
15.01.2022 | Stand: 11:37 Uhr

Welchen Stellenwert der Collegesport in den USA besitzt, davon konnte sich Lena Rädler schon kurz nach ihrer Ankunft an der Louisiana Tech University selbst überzeugen. Nachdem die alte Sportstätte von einem Hurrikan zerstört worden war, haben die Verantwortlichen dem Collegeteam ein nigelnagelneues Fußballstadion hingestellt – und einen Gebäudekomplex mit Umkleidekabinen, Physio- und Kraftraum sowie einer Art Seminarraum für Videoanalysen. „Da hat man alles, was man braucht. Das sind fast Profibedingungen – schon noch eine Stufe mehr als das, was ich bisher gewohnt war“, sagt sie.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar