Gartenschau 2021

Halbzeit bei der Gartenschau in Lindau: So fällt die Bilanz aus

Halbzeit bei der Gartenschau 2021 in Lindau: Die Besucher haben direkten Zugang zum Bodensee.

Halbzeit bei der Gartenschau 2021 in Lindau: Die Besucher haben direkten Zugang zum Bodensee.

Bild: Natur in Lindau

Halbzeit bei der Gartenschau 2021 in Lindau: Die Besucher haben direkten Zugang zum Bodensee.

Bild: Natur in Lindau

Die Landesgartenschau 2021 in Lindau hat mit Corona und dem Wetter zu kämpfen. Wie viele Besucher nach Lindau gekommen sind und welche Regel besonders gilt.
30.07.2021 | Stand: 06:06 Uhr

„Irgendwie scheint alles bei dieser Gartenschau mit langem Hoffen und Bangen verbunden, um am Ende dann doch gut zu gehen“, sagt Geschäftsführerin Claudia Knoll. Sinnbildlich dafür stand das Strandfest, das die Halbzeit der Gartenschau in Lindau markierte. Immer wieder ging ihr Blick gen Himmel, wo sich die Wolken zunächst ballten, dann aber langsam auflösten – und am Ende der Sonne den Weg freimachten. 1300 Besucherinnen und Besucher flanierten über das Gelände auf der Hinteren Insel.

Für die Geschäftsführerin war das Strandfest auch der Anlass für eine Bilanz. Und die fällt positiv aus. Nachdem zunächst die Corona-Auflagen große Mühe bereitet hatten, sorgten zuletzt immer wieder Wetterkapriolen dafür, dass die Gäste nicht so häufig kamen wie gewünscht.

Claudia Knoll ist die Geschäftsführerin der Gartenschau 2021 in Lindau-
Claudia Knoll ist die Geschäftsführerin der Gartenschau 2021 in Lindau-
Bild: Christian Flemming

Mittlerweile sind die Auflagen lockerer und das Wetter deutlich besser. Davon profitiert die Statistik. Etwas mehr als 128 000 Besuche wurden an den Kassen registriert. Davon ungefähr ein Drittel Dauerkarteninhaber.

Fast 8000 Dauerkarten für Gartenschau Lindau verkauft

„Die Dauerkarte wird weiterhin gekauft. Das zeigt, dass die Gartenschau in Lindau angenommen wird“, sagt Knoll. Inzwischen sind fast 8000 Stück verkauft worden. Angestrebt hatten die Veranstalter eine Marke von 7000.

Obwohl zu Beginn Gruppenreisen noch verboten waren, sind mittlerweile ungefähr 130 Gruppen zu Gast gewesen. Vor allem das Fehlen von Reisebussen hatte am Anfang die Besucher geschmälert.

Die Gartenschau 2021 in Lindau findet noch bis 10. Oktober statt.
Die Gartenschau 2021 in Lindau findet noch bis 10. Oktober statt.
Bild: Wolfgang Schneider

Lesen Sie auch
##alternative##
Bäder in der Region

Diese Freibäder im Oberallgäu haben noch offen - und so fällt die Bilanz aus

Positiv beurteilt Knoll auch das erst kürzlich eingeführte Abendticket. Es wurde fast 850 Mal gekauft und gibt den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, das Angebot und das Panorama auf der Hinteren Insel von 18 Uhr an genießen zu können.

Ebenfalls erfreulich: Das Kombiticket mit dem Verkehrsverbund Bodo wurde über 1400 Mal verkauft. „Für Gartenschaubesucher ist es selbstverständlich, dass sie Auffangparkplätze nutzen oder öffentliche Verkehrsmittel. Dies zeigt sich auch in Lindau“, sagt Knoll.

Landesgartenschau 2021 in Lindau noch bis 10. Oktober

Noch bis zum 10. Oktober ist die Gartenschau Lindau 2021 geöffnet. Bei hoffentlich gutem Wetter. „Denn bei uns gilt eine einfache Regel: Wenn das Wetter schön ist, kommen die Menschen“, sagt Knoll.

Bilderstrecke

Gartenschau in Lindau - Eröffnung am 20. Mai 2021

Lesen Sie auch: Eine Woche lang geht es auf der Gartenschau vor allem um den Frieden