Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Rund um den Mühlbach

Hochwasserschutz: Grünenbach besteigt Schwachstelle in Schönau

Mit Flussbausteinen hat die Gemeinde Grünenbach den westlichen Bereich des Mühlbachs in Schönau sichern lassen.

Mit Flussbausteinen hat die Gemeinde Grünenbach den westlichen Bereich des Mühlbachs in Schönau sichern lassen.

Bild: Olaf Winkler

Mit Flussbausteinen hat die Gemeinde Grünenbach den westlichen Bereich des Mühlbachs in Schönau sichern lassen.

Bild: Olaf Winkler

Die Gemeinde Grünenbach investiert rund 43.000 Euro. Der Bach kann jetzt deutlich mehr Wasser aufnehmen. Wieso der Schutz für ein Jahrhunderthochwasser aber nicht reicht.
13.11.2021 | Stand: 05:36 Uhr

Die Gemeinde Grünenbach investiert weiter in den Hochwasserschutz rund um den Mühlbach im Ortsteil Schönau. In diesen Tagen erfolgt auf einer Länge von etwa 50 Metern ein Ausbau des Bachbetts, um einen Durchlauf von bis zu 4,5 Kubikmetern pro Sekunde zu ermöglichen. Damit verbunden ist die Höherlegung einer bestehenden Fußgängerbrücke.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar