Corona-Zahlen im Kreis Lindau

Hohe Infektionszahlen im Kreis Lindau: War Vereinswochenende Auslöser?

Im Landkreis Lindau gab es einen starken Anstieg der Corona-Infektionszahlen

Im Landkreis Lindau gab es einen starken Anstieg der Corona-Infektionszahlen

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Im Landkreis Lindau gab es einen starken Anstieg der Corona-Infektionszahlen

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

In einem Verein in Opfenbach gab es zahlreiche positive Corona-Tests. Noch ist allerdings unklar, wo der Ursprung der Infektionskette liegt.
16.09.2021 | Stand: 15:24 Uhr

Im Landkreis Lindau sind die Corona-Infektionszahlen stark angestiegen. Laut einer Mitteilung des Landratsamts ist das vor allem auf ein Treffen eines Vereins in Opfenbach zurückzuführen. Über 50 Mitglieder haben sich demnach am Mittwoch, 8. September, getroffen. Von Freitag bis Sonntag fand dann noch ein Vereinswochenende statt. Bei dem Ausflug waren 43 Vereinsmitglieder dabei.

Dem Gesundheitsamt liegen nun 18 positive und vier negative PCR-Testergebnisse der Teilnehmenden vor. Es kann allerdings auch nicht ausgeschlossen werden, dass der Ursprung der Infektionen auch bei dem Treffen davor liegen könnte. Deshalb müssen auch die Menschen, die bei dem Treffen am Mittwoch dabei waren, aber nicht bei dem Ausflug einen Test machen. Somit stehen laut Landratsamt noch etwa 30 Testergebnisse aus.

Viele Corona-Infektionen im Landkreis Lindau: Auch einige Schulen sind betroffen

Auch zwei Klassen der Opfenbacher Grundschule sind davon betroffen. Eine Klasse ist wegen drei positiven PCR-Tests komplett in Quarantäne. Auch an der Realschule Lindenberg gibt es drei positive Testergebnisse, als auch einen positiven Fall im Marienheim in Lindau. Außerdem ist eine Kita-Gruppe in Sigmarszell betroffen.

„Dieser Vorfall zeigt uns deutlich wie wichtig es ist, sich weiterhin an die bekannten Hygiene-Regeln zu halten und die Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren. Dies ist im Zusammenspiel mit den Impfungen der einzig effektive Weg gegen die hochansteckende Delta-Variante anzukommen“, appelliert Landrat Elmar Stegmann.

Wir berichten in unserem Newsblog laufend über die aktuelle Corona-Entwicklung in der Region Allgäu und in der Welt.

Lesen Sie auch
##alternative##
Corona-Ausbruch nach Hüttenwochenende

Corona-Ausbruch nach Trachtler-Ausflug in Opfenbach: Zahl der Infizierten gestiegen