Abriss geht weiter

Jetzt wird auch die Alte Stadthalle in Lindenberg abgerissen

Der Bagger macht die Alte Stadthalle in Lindenberg platt. Das Areal ist eine große Baustelle.

Der Bagger macht die Alte Stadthalle in Lindenberg platt. Das Areal ist eine große Baustelle.

Bild: Adi Ballerstedt

Der Bagger macht die Alte Stadthalle in Lindenberg platt. Das Areal ist eine große Baustelle.

Bild: Adi Ballerstedt

Im Westallgäu verschwindet das nächste Stück Stadtgeschichte. Die Bagger machen das alte Gebäude platt. Was stattdessen auf dem Areal enstehen wird.
04.02.2021 | Stand: 06:04 Uhr

Alteingesessenen Lindenbergern dürfte bei diesem Anblick ein wenig das Herz bluten: Jetzt wird auch die Alte Stadthalle abgerissen. Das Gebäude erleidet somit das gleiche Schicksal wie das Alte Bräuhaus, das die Bagger bereits plattgemacht haben.

Auf dem Areal entsteht in zentrumsnaher Lage bekanntermaßen ein großes Wohnprojekt mit über 60 Wohnungen für Senioren. Die Johanniter wollen es gemeinsam mit einem Investor ab diesem Frühjahr umsetzen.

Alte Stadthalle in Lindenberg war Schauplatz vieler Feste

Die fast 100 Jahre alte Halle war früher ein wesentlicher Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in Lindenberg. Etliche zünftige Feste haben die Lindenberger dort gefeiert – zum Beispiel den Feuerwehrball und den Bunten Abend. Die Halle war voll besetzt und es ging bis in die Morgenstunden.

Der festliche Glanz ist freilich längst verflogen. Bereits im Herbst 2007 hatte die Stadt die Halle mehr oder weniger aus dem Betrieb genommen. Sie war nicht mehr nutzbar. Der Boden wölbte sich teilweise einen halben Meter hoch. Eine Sanierung kam aus wirtschaftlichen Gründen allerdings nicht in Frage. Nun verschwindet mit ihr ein weiteres Stück Lindenberger Geschichte.

Johanniter planen Neubau mit Wohnungen für Senioren

Auf dem rund 4400 Quadratmeter großen Areal sind vier neue Gebäude und auch eine Tiefgarage geplant. Der Bau soll nach dem Abriss starten und zwischen 16 und 18 Monate dauern.

Lesen Sie auch
Bräuhaus/Stadthalle
Lindenberg

Johanniter planen Großprojekt in Lindenberg

Lesen Sie auch: Lindenberger Hallenbad: Wie aus dem Becken eine Großbaustelle wurde.