Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Baden im Westallgäu

Kann sich Röthenbach sein Freibad auch künftig leisten?

Die Badesaison im Freibad Röthenbach ist beendet. Aber sieht es im nächsten Jahr aus?

Die Badesaison im Freibad Röthenbach ist beendet. Aber sieht es im nächsten Jahr aus?

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Die Badesaison im Freibad Röthenbach ist beendet. Aber sieht es im nächsten Jahr aus?

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Die Gemeinde muss auch im Corona-Sommer für das Bad tief in die Tasche greifen. Und die Finanzen werden nicht besser. Wie der Gemeinderat die Lage einschätzt.

04.09.2020 | Stand: 12:13 Uhr

Kaum hat das Freibad in Rentershofen die Badesaison beendet, macht sich der Gemeinderat Röthenbach schon Gedanken über den nächsten Sommer. „Es geht jetzt darum, Chlor zu bestellen, weil wir bessere Preise bekommen“, sagte Bürgermeister Stephan Höß. Allerdings würde das auch heißen, sich jetzt schon ein Stück weit festzulegen, ob die Freizeiteinrichtung 2021 überhaupt geöffnet werden soll oder nicht. Es entwickelte sich deshalb eine Grundsatzdiskussion.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat