Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bundesstraßen werden zur Baustelle

Kreisel statt Knoten: Das geschieht an der B12 und B32 bei Hergatz

Zweimal kreuzen sich in Hergatz die B12 und die B32: Das Bild zeigt die Situation in Richtung Kempten (rechts), Lindau (links) und Wangen (oben).

Zweimal kreuzen sich in Hergatz die B12 und die B32: Das Bild zeigt die Situation in Richtung Kempten (rechts), Lindau (links) und Wangen (oben).

Bild: Olaf Winkler (Archivbild)

Zweimal kreuzen sich in Hergatz die B12 und die B32: Das Bild zeigt die Situation in Richtung Kempten (rechts), Lindau (links) und Wangen (oben).

Bild: Olaf Winkler (Archivbild)

Das Staatliche Bauamt will den Verkehrsknoten zwischen Hergatz und Wohmbrechts entwirren. Das kostet mehr als fünf Millionen Euro. Wie der Zeitplan aussieht.
31.05.2022 | Stand: 17:25 Uhr

In drei Jahren sollen nach jetzigem Zeitplan die Bagger anrollen: Das Staatliche Bauamt Kempten will die verworrene Kreuzung der Bundesstraßen 12 und 32 zwischen Hergatz und Wohmbrechts durch einen Kreisverkehr ersetzen.