Auszeichnung

Lindauer Landrat Elmat Stegmann ehrt drei Landkreisbürger

Manfred Przybylski hat die Verdienstmedaille des Landkreises Lindau erhalten.

Manfred Przybylski hat die Verdienstmedaille des Landkreises Lindau erhalten.

Bild: Landratsamt Lindau

Manfred Przybylski hat die Verdienstmedaille des Landkreises Lindau erhalten.

Bild: Landratsamt Lindau

Die Verdienstmedaille geht an zwei Männer aus dem Westallgäu und eine engagierte Tierärztin aus Lindau. Wofür der Landkreis das Trio mit der Medaille auszeichnet.
28.12.2020 | Stand: 13:49 Uhr

Landrat Elmar Stegmann hat drei Bürger mit der Verdienstmedaille des Landkreises Lindau ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird verliehen für herausragendes Engagement auf sozialem, kulturellem oder wirtschaftlichem Gebiet. Über die Vergabe entscheidet der Kreisausschuss „Durch ihre vorbildlichen Leistungen haben Sie sich weit über das übliche Maß hinaus für unseren Landkreis engagiert. Dafür möchte ich Ihnen von Herzen danken“, würdigte Landrat Elmar Stegmann die drei Geehrten.

Manfred Przybylski ist der Stifter des Scheidegger Friedenspreises

Manfred Przybylski aus Scheidegg ist Initiator und Stifter des Scheidegger Friedenspreises. Seit 2009 werden Politiker ausgezeichnet, die sich um die Deutsche Einheit verdient gemacht haben. Der Friedenspreis hat Strahlkraft im gesamten Landkreis Lindau. Zudem ist er auch Initiator der Scheidegger Gespräche. Unter anderem waren die früheren Ministerpräsidenten Günther Beckstein, Georg Milbradt und Erwin Teufel zu Vorträgen und Diskussionsrunden in Scheidegg.

Professor Wolfgang Schmid inszentiert die Scheidegger Oper

Prof. Wolfgang Schmid aus Scheidegg ist Organisator und Initiator der Scheidegger Oper. Seit 2011 wurden „Die Rückkehr des Odysseus“, „Alexander in Indien“, „Die Entführung aus dem Serail“ sowie das musikalische Märchen „Pollicino“ aufgeführt. Als Dirigent ist er verantwortlich für die Inszenierung und möchte damit angehende Profikünstler unterstützen. Schmid macht dies ehrenamtlich und habe mit seinen Aufführungen die Opernkultur in das Westallgäu gebracht. Sehr bemerkenswert ist laut Stegmann, dass Schauspieler und Musiker aus der ganzen Welt mit Laienkünstlern aus der Region zusammenarbeiten.

Scheidegg Oper
Dr. Wolfgang Schmid inszentiert seit 2011 die Scheidefgg Oper.
Bild: Bettina Buhl (Archiv)

Barbara Zaltenbach-Hanßler aus Lindau ist Tierärztin und widmet sich seit über 30 Jahren ehrenamtlich der Pflege sowie der Wiederauswilderung von Wildtieren. Sie hat allein im Jahr 2019 mehr als 300 Vögel, mehr als 100 Wasservögel, rund 180 Igel, fünf Füchse, sechs Marder, zwei Eichhörnchen, vier Siebenschläfer, einen Feldhasen sowie Fledermäuse betreut und behandelt.

Verdienstmedaille
Tierärztin Barbara Zaltenbach-Hanßler hat die Verdienstmedaille bekommen.
Bild: Landratsamt Lindau