Polizeieinsatz in Wangen

Mann schlägt Frau vor dem Freibad Wangen ins Gesicht

Ein Mann hat einer Frau vor dem Freibad in Wangen mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Ein Mann hat einer Frau vor dem Freibad in Wangen mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

Ein Mann hat einer Frau vor dem Freibad in Wangen mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

Auf der Straße vor dem Freibad in Wangen kam es am Mittwoch zu einem Streit, in dessen Verlauf ein 65-Jähriger einer 39-jährigen Frau ins Gesicht schlug.
04.08.2022 | Stand: 16:22 Uhr

Zwei Menschen haben am Mittwoch vor dem Freibad in Wangen miteinander gestritten. Auslöser war laut Polizei, dass der Bollerwagen des Mannes und der Fahrradanhänger der Frau zusammenstießen.

Die Frau hatte sich daraufhin bei dem Mann entschuldigt und verlangte dies auch von ihrem Gegenüber. Es kam zunächst zu einem hitzigen Wortwechsel. Anschließend schlug der Mann der Frau mit der Faust ins Gesicht.

Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Diese konnte sich gerade noch wegdrehen und so schlimmeres verhindern, wurde aber von dem Schlag dennoch getroffen. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen den Mann.