Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Lindenberg/Westallgäu

Motorräder unter der Lupe: Polizei deckt Verstöße im Westallgäu auf

Motorradkontrolle

Die Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West unterstützt die Polizei Lindenberg bei ihren Einsätzen - vor allem auf der B308.

Bild: Martina Diemand (Archiv)

Die Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West unterstützt die Polizei Lindenberg bei ihren Einsätzen - vor allem auf der B308.

Bild: Martina Diemand (Archiv)

Auf der Alpenstraße B308 sind viele Motorräder unterwegs. Worauf die Polizei Lindenberg bei Kontrollen achtet und wieso es im Rohrach so viele Unfälle gibt.

02.08.2020 | Stand: 17:40 Uhr

Sommerzeit ist Motorradzeit. Auf der Alpenstraße B 308 zwischen Oberstaufen und Niederstaufen ist häufig die Hölle los. Deshalb kontrolliert die Polizei Lindenberg in diesem Bereich verstärkt. Im Interview erklärt der stellvertretende Dienststellenleiter Wolfgang Blischke, was die Beamten besonders im Auge haben, wieso es eine spezielle Kontrollgruppe gibt und was er von einem Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen hält.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat