Hinweise am Ortseingang

Neue Ortseingangstafeln in Opfenbach: Was Vereine davon haben

Opfenbach Ortseingangstafeln

Das Modell zeigt, wie die neuen Ortseingangstafeln im oberen Bereich aussehen sollen...

Bild: Olaf Winkler

Das Modell zeigt, wie die neuen Ortseingangstafeln im oberen Bereich aussehen sollen...

Bild: Olaf Winkler

Die Gemeinde Opfenbach wird 15.000 Euro für die Tafeln ausgeben. Ein Grafiker aus dem Ort hat sie entworfen. Wo sie aufgestellt werden und was sich dadurch ändert.
14.11.2021 | Stand: 05:41 Uhr

Die Gemeinde Opfenbach will an ihren drei Ortseingängen an der Bundes- beziehungsweise Staatsstraße neue Ortseingangstafeln aufstellen, die jeweils eine Werbefläche enthalten. Dort können Vereine auf ihre Veranstaltungen hinweisen. Auch Werbung für das Einkaufen im Ort und wechselnde Fotomotive sind dort vorgesehen.

Der einstimmige Beschluss im Gemeinderat erfolgte innerhalb weniger Minuten. Dafür hatte der Ausschuss für Kultur, Sport und Fremdenverkehr viel Vorarbeit geleistet. In mehreren Sitzungen hatte er sich intensiv mit dem Thema beschäftigt.

... und wie im unteren Bereich.
... und wie im unteren Bereich.
Bild: Olaf Winkler

Der ortsansässige Grafiker Hubert Waizenegger hat jenen Entwurf vorgelegt, der nun auch umgesetzt werden soll. Er sieht eine drei Meter hohe Konstruktion vor. Sie besteht aus zwei Stelen aus grauem Sandstein und bedruckten Alu-Platten dazwischen. Zusätzlich ist das Gemeindewappen auf Kunststoffplatten Teil der Konstruktion.

Opfenbacher Vereine können Werbung machen

Im unteren Bereich befindet sich eine Freifläche. Sie ist für wechselnde Werbung und Veranstaltungshinweise vorgesehen. Vereine sollen künftig nur diese Flächen nutzen und auf zusätzliche Hinweise, beispielsweise auf Feldern am Ortsrand, verzichten. Ganz unterbinden lasse sich das insbesondere bei auswärtigen Veranstaltungen wohl nicht, gab Christian Kuppek zu bedenken.

Insgesamt kosten die drei Tafeln 15.000 Euro. Bereits im Haushalt 2021 hatte die Gemeinde 10.000 Euro dafür vorgesehen. Die Umsetzung soll 2022 erfolgen.

Lesen Sie auch
##alternative##
Neugestaltung beim Kultur- und Sportzentrum

Gibt's in der Opfenbacher Ortsmitte bald mehr Bäume und mehr Parkplätze?