Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Finanzsituation wegen Corona

Oberreute stoppt Seniorentreff-Projekt

Vor einem Jahr hatte der Gemeinderat Oberreute beschlossen, das alte Feuerwehrhaus zum Seniorentreff umzubauen. Diesen Beschluss hat das Gremium jetzt einstimmig aufgehoben.

Vor einem Jahr hatte der Gemeinderat Oberreute beschlossen, das alte Feuerwehrhaus zum Seniorentreff umzubauen. Diesen Beschluss hat das Gremium jetzt einstimmig aufgehoben.

Bild: Olaf Winkler

Vor einem Jahr hatte der Gemeinderat Oberreute beschlossen, das alte Feuerwehrhaus zum Seniorentreff umzubauen. Diesen Beschluss hat das Gremium jetzt einstimmig aufgehoben.

Bild: Olaf Winkler

Gemeinderat verschiebt den Umbau des alten Feuerwehrhauses „bis auf weiteres“
18.01.2021 | Stand: 17:57 Uhr

Der Gemeinderat Oberreute hat einstimmig beschlossen, den Umbau des ehemaligen Feuerwehrhauses zu einem Seniorentreff bis auf Weiteres zu verschieben. Hintergrund ist die unsichere Entwicklung der Gemeindefinanzen in Folge der Corona-Pandemie. Wie anderen Kommunen rechnet auch Oberreute mit weiter sinkenden Steuereinnahmen. Den Umbau hatte das Gremium erst vor einem Jahr mit großer Mehrheit beschlossen. Die damalige Kostenschätzung lag bei 315 000 Euro.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat