Diesen Artikel lesen Sie nur mit
19-Jähriger beschmiert Fassaden in Lindau

Penis auf denkmalgeschützter Fassade: Polizei nimmt Sprayer in Lindau fest

Ein 19-Jähriger hat Schmierereien rund um den Inselbahnhof hinterlassen. Die Polizei hat das mutmaßliche „Tatwerkzeug“ gefunden.

Ein 19-Jähriger hat Schmierereien rund um den Inselbahnhof hinterlassen. Die Polizei hat das mutmaßliche „Tatwerkzeug“ gefunden.

Bild: Bundespolizei

Ein 19-Jähriger hat Schmierereien rund um den Inselbahnhof hinterlassen. Die Polizei hat das mutmaßliche „Tatwerkzeug“ gefunden.

Bild: Bundespolizei

Beamte erwischen einen Sprayer in Lindau fast auf frischer Tat, nachdem er denkmalgeschützte Fassaden am Bahnhof beschmiert hatte. Was den 19-Jährigen verriet.
10.08.2022 | Stand: 12:09 Uhr

Ein junger Mann hat am und um den denkmalgeschützten Inselbahnhof in Lindau Wände, Schilder und Sitzbänke mit Sprühfarbe beschmiert. Dann bemalte er auch noch die Fassade des Lennart-Bernadotte-Hauses. Die Polizei nahm ihn vorläufig fest.