Zwei Personen verletzt

71-Jähriger übersieht Motorradfahrer - 15.000 Euro Schaden

Weil er einen Motorradfahrer übersah, verursachte ein 71-Jähriger einen Verkehrsunfall.

Weil er einen Motorradfahrer übersah, verursachte ein 71-Jähriger einen Verkehrsunfall.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Weil er einen Motorradfahrer übersah, verursachte ein 71-Jähriger einen Verkehrsunfall.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Am Sonntag gab es einen Verkehrsunfall in Wangen. Ein VW-Fahrer hat dabei einen Motorradfahrer übersehen und einen hohen Sachschaden verursacht.
20.09.2021 | Stand: 15:51 Uhr

In Wangen hat ein FW-Fahrer am Sonntag einen Verkehrsunfall verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, geschah der Vorfall in der Erzbergerstraße. Der 71-jährige Autofahrer übersah beim Verlassen eines Grundstücks einen Motorradfahrer. Dieser kam nach Angaben der Polizei aus der Richtung Stadtmitte und hatte Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß.

Während der Autofahrer bei der Kollision leicht verletzt wurde, zog sich der 39-jährige Biker schwerere Verletzungen zu. Beide wurden in umliegende Kliniken gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 15.000 Euro.

Mehr Polizeinachrichten aus Weiler lesen Sie hier.