Zwischen Argen und Großholzleute

Mercedes-Fahrer übersieht Radler in Isny - es kommt zum Zusammenstoß

Rund 2.000 Euro Schaden sind laut Polizei bei dem Verkehrsunfall entstanden.

Rund 2.000 Euro Schaden sind laut Polizei bei dem Verkehrsunfall entstanden.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Rund 2.000 Euro Schaden sind laut Polizei bei dem Verkehrsunfall entstanden.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch verletzte sich ein Rennradfahrer in Isny. Ein junger Mercedes-Fahrer hatte den Radler offenbar übersehen.
24.09.2021 | Stand: 15:36 Uhr

In Isny hat ein Mercedes-Fahrer einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Polizei übersah der 21-Jährige einen Rennradfahrer auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Argen und Großholzleute.

Der Autofahrer fuhr gegen das Hinterrad des Radlers. Der 53-Jährige stürzte durch den Zusammenprall, so die Polizei. Er kam in ein Krankenhaus. Laut Angaben der Polizei entstand bei dem Pkw nur ein geringer Sachschaden. Beim Rennrad wurde ein Schaden von rund 2.000 verursacht.

Mehr Polizeinachrichten aus Weiler und Umgebung lesen Sie hier.