Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Weniger Unfälle

Polizei: Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Lindau sinkt

1784 Unfälle haben sich 2020 im Landkreis Lindau ereignet, darunter dieser Zusammenstoß zwischen Oberstaufen und Simmerberg.

1784 Unfälle haben sich 2020 im Landkreis Lindau ereignet, darunter dieser Zusammenstoß zwischen Oberstaufen und Simmerberg.

Bild: Peter Mittermeier (Archivbild)

1784 Unfälle haben sich 2020 im Landkreis Lindau ereignet, darunter dieser Zusammenstoß zwischen Oberstaufen und Simmerberg.

Bild: Peter Mittermeier (Archivbild)

Die Polizei hat im Jahr 2020 weniger Unfälle und weniger Verletzte im Landkreis Lindau verzeichnet. Wieso bei diesem Rückgang auch Corona eine Rolle spielt.
03.03.2021 | Stand: 12:07 Uhr

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Lindau ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. In der Region zwischen Maierhöfen und Nonnenhorn haben sich 1784 Unfälle im Jahr 2020 ereignet – und damit 534 weniger als im Jahr 2019.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat