Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Energie

Wo sollen PV-Anlagen im Westallgäu stehen?

Welche Flächen im Westallgäu sind geeignet, um mit Freiflächenanlagen Sonnenstrom zu produzieren? Die Gemeinden sollten sich darpber bald Gedanken machen, rät der Direktor des Bayerischen Gemeindetags.

Welche Flächen im Westallgäu sind geeignet, um mit Freiflächenanlagen Sonnenstrom zu produzieren? Die Gemeinden sollten sich darpber bald Gedanken machen, rät der Direktor des Bayerischen Gemeindetags.

Bild: Ralf Lienert

Welche Flächen im Westallgäu sind geeignet, um mit Freiflächenanlagen Sonnenstrom zu produzieren? Die Gemeinden sollten sich darpber bald Gedanken machen, rät der Direktor des Bayerischen Gemeindetags.

Bild: Ralf Lienert

Noch bestimmen die Kommunen, wo solche Anlagen auf freier Fläche entstehen. Das könnte sich allerdings ändern. Was der Direktor des Gemeindetags Gemeinden rät.
24.11.2022 | Stand: 19:25 Uhr

Die Kommunen im Landkreis sollten sich dringend Gedanken über Freiflächen-Photovoltaikanlagen machen. Diesen Rat gab Stefan Graf, Direktor des Bayerischen Gemeindetages, den Bürgermeistern bei ihrem Treffen in Hergensweiler. Denn noch bestimmen Städte und Gemeinden, wo solche Anlagen entstehen können. Doch das könnte sich ändern. „Das Damoklesschwert hängt über uns“, sagte Graf.