Diesen Artikel lesen Sie nur mit

Scheidegger Wasserfälle: So sieht die neue Anlage aus

Der Markt Scheidegg hat erheblich in seine Anlage an den Wasserfällen investiert.

Der Markt Scheidegg hat erheblich in seine Anlage an den Wasserfällen investiert.

Bild: Thomas Gretler

Der Markt Scheidegg hat erheblich in seine Anlage an den Wasserfällen investiert.

Bild: Thomas Gretler

Der Markt Scheidegg hat die Anlage bei den Wasserfällen erheblich erweitert. Was die Besucher erwartet und wann die Gemeinde auf eine Eröffnung hofft.
07.04.2021 | Stand: 12:17 Uhr

Scheidegg beteiligt sich mit den Wasserfällen als Satellitenstandort an der Gartenschau in Lindau. Sie war Anlass für die Sanierung und Erweiterung der Anlage. Die Gemeinde hätte aber ohnehin investieren müssen. „Wir hatten Sanierungsbedarf“, sagt Bürgermeister Uli Pfanner. Derzeit arbeitet die Verwaltung auch an einem Hygienekonzept, um auch unter den Bedingungen der Pandemie öffnen zu können.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat