Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ärger im Westallgäu

Umgang mit Corona: Lindenberger Händler distanzieren sich von Café-Betreibern

In Bayern gilt Maskenpflicht in Café und Restaurants. Gegen einen Betrieb in Lindenberg läuft deshalb ein Verfahren.

In Bayern gilt Maskenpflicht in Café und Restaurants. Gegen einen Betrieb in Lindenberg läuft deshalb ein Verfahren.

Bild: Thorsten Jordan (Symbolfoto)

In Bayern gilt Maskenpflicht in Café und Restaurants. Gegen einen Betrieb in Lindenberg läuft deshalb ein Verfahren.

Bild: Thorsten Jordan (Symbolfoto)

Mehrere Händler der Leistungsgemeinschaft Lindenberg kritisieren einen Mitgliedsbetrieb wegen dessen Haltung zur Corona-Maskenpflicht. Worum es dabei geht.
14.10.2020 | Stand: 05:12 Uhr

Der Vorstand der Leistungsgemeinschaft Lindenberg (LG), in der sich Einzelhändler der Stadt zusammengeschlossen haben, distanziert sich in einer Pressemitteilung von einem Mitgliedsbetrieb, gegen den ein Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz läuft. Es handelt sich um ein Café in der Innenstadt. (Lesen Sie dazu auch: Verstöße gegen Corona-Regeln: 482 Anzeigen im Landkreis Lindau)

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat