Unfall auf A96 bei Leutkirch

Fünf Autos bei Auffahrunfall an Stauende auf A96 beteiligt

Fünf Autos waren bei einem Auffahrunfall auf der A96 bei Leutkirch beteiligt.

Fünf Autos waren bei einem Auffahrunfall auf der A96 bei Leutkirch beteiligt.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Fünf Autos waren bei einem Auffahrunfall auf der A96 bei Leutkirch beteiligt.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochvormittag auf der A96 bei Leutkirch (Baden-Württemberg) waren fünf Fahrzeuge beteiligt. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
29.07.2021 | Stand: 15:31 Uhr

Zwei Leichtverletzte und etwa 70.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls mit fünf Fahrzeugen am Mittwochvormittag auf der A96 bei Leutkirch (Baden-Württemberg). Um kurz nach 10 Uhr war laut Polizei die rechte Fahrspur wegen Mäharbeiten zwischen den Anschlussstellen Kisslegg und Leutkirch-Süd gesperrt.

Autofahrerin erkennt Situation zu spät

Die Fahrzeuge wurden über die linke Spur geleitet, daraufhin staute sich der Verkehr. Ein 21-Jähriger musste am Ende mit seinem Seat stark abbremsen. Das erkannte ein 23-Jähriger zu spät - er fuhr mit seinem VW auf. Die zwei Autofahrer dahinter konnten zwar noch rechtzeitig mit ihrem Opel und Skoda abbremsen, doch eine 44-Jährige dahinter wiederum nicht. Sie erkannte die Situation zu spät und krachte mit ihrem Ford nahezu ungebremst auf den Opel.

Wagen gegeneinander geschoben

Dadurch wurden alle fünf Fahrzeuge gegeneinander geschoben. Der 57-jährige Skoda-Fahrer sowie eine 58-jährige Insassin im Skoda wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die beiden in Krankenhäuser in der Umgebung. Zudem wurden eine Mitfahrerin im Ford sowie der Opel-Fahrer vorsorglich zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Stau nach Unfall

Alle fünf Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während die Wagen geborgen wurden, kam es auf der A96 in Richtung Norden zu Verkehrsbehinderungen.

Lesen Sie auch: 18-Jähriger nickt am Steuer ein und prallt mit dem Pkw gegen eine Betonmauer

Lesen Sie auch
##alternative##
Unfälle auf A7 und A96 bei Memmingen

Dreizehn Verkehrsunfälle auf der A7 und A96 bei Memmingen an nur einem Nachmittag