Unfall in Amtzell

Autofahrer schneidet Kurve bei Wangen - Motorradfahrer wird schwer verletzt

Bei einem Unfall in Amtzell bei Wangen im Westallgäu gab es am Freitag einen schwer verletzen Motorradfahrer.

Bei einem Unfall in Amtzell bei Wangen im Westallgäu gab es am Freitag einen schwer verletzen Motorradfahrer.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Amtzell bei Wangen im Westallgäu gab es am Freitag einen schwer verletzen Motorradfahrer.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Ein Autofahrer schneidet eine Linkskurve in Amtzell und stößt mit einem Motorradfahrer zusammen. Der muss mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.
27.03.2021 | Stand: 12:32 Uhr

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Freitagnachmittag in Amtzell bei Wangen schwer verletzt worden. Der 40-Jährige fuhr laut Polizei mit seinem Motorrad auf der Straße zwischen Spiesberg und Brunnenhaus. In einer abfallenden Linkskurve kam ihm ein 19-Jähriger entgegen, der mit seinem Auto in Richtung Spiesberg unterwegs war. Der junge Mann schnitt die abfallende Kurve und prallte mit seinem Wagen gegen den Motorradfahrer.

Unfall in Amtzell: Motorradfahrer schwer verletzt

Der Motorradfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 40-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro.

Lesen Sie auch: