Zeugen zu Unfall gesucht

Mädchen stürzt in Isny beim Überqueren der Straße - Musste sie einem Lkw ausweichen?

In Isny ist ein elfjähriges Mädchen beim Überqueren der Straße gestürzt. Was ist passiert?

In Isny ist ein elfjähriges Mädchen beim Überqueren der Straße gestürzt. Was ist passiert?

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

In Isny ist ein elfjähriges Mädchen beim Überqueren der Straße gestürzt. Was ist passiert?

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

In Isny ist ein elfjähriges Mädchen beim Überqueren der Straße mit ihrem Cityroller gestürzt. Musste sie einem Lkw ausweichen?
07.04.2022 | Stand: 14:38 Uhr

In Isny im Allgäu ist am Dienstag gegen 15 Uhr ein elfjähriges Mädchen beim Überqueren der Straße mit ihrem Cityroller gestürzt. Derzeit sucht die Polizei nach Zeugen des Unfalls. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Es steht die Vermutung im Raum, dass ein herannahender Lkw-Fahrer die rote Ampel missachtet hat und das Mädchen dem Lkw ausweichen musste. Möglicherweise ist sie wegen einer starken Ausweichbewegung gestürzt.

Unfall in Isny: Mädchen stürzt mit Cityroller - War ein Lkw schuld?

Die Polizei geht davon aus, dass Zeugen den Unfall in Isny beobachtet haben könnten. Insbesondere eine jüngere Fahrerin eines goldbrauen Autos kommt als Zeugin in Betracht. Hinweise nimmt die Polizei Isny unter der Telefonnummer 07562/9755-0 entgegen.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus dem Westallgäu sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag im Westallgäu".