Autofahrer nimmt Vorfahrt

Unfall in Maierhöfen: Rollerfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Unfall in Maierhöfen.

Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Unfall in Maierhöfen.

Bild: Stephan Jansen/dpa (Symbolbild)

Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Unfall in Maierhöfen.

Bild: Stephan Jansen/dpa (Symbolbild)

Ein 53-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Unfall mit einem Auto in Maierhöfen schwer verletzt. Der Fahrer des Wagens hatte ihm wohl die Vorfahrt genommen.
07.09.2021 | Stand: 13:23 Uhr

Ein 53-jähriger Rollerfahrer ist bei eine Unfall in Maierhöfen am Montagnachmittag schwer verletzt worden. Ein 32-jähriger Autofahrer hatte den Polizeiangaben zufolge die Vorfahrt des Rollerfahrers missachtet.

Unfall in Maierhöfen: Autofahrer biegt trotz entgegenkommendem Rollerfahrer ab

Der kam dem Autofahrer entgegen, doch der bog nach links auf einen Parkplatz ab. Durch den Crash wurde der 53-Jährige schwer verletzt. Die Rettungskräfte brachten den Mann in das Lindenberger Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 3.500 Euro.

Lesen Sie auch: Zwei Schwerverletzte bei Motorrad-Unfall am Riedbergpass