Schwerer Verkehrsunfall

Unfall zwischen Leutkirch und Isny: Zwei Frauen erliegen ihren Verletzungen

Zwei Frauen sind bei einem Unfall auf der Straße zwischen Leutkirch und Isny ums Leben gekommen.

Zwei Frauen sind bei einem Unfall auf der Straße zwischen Leutkirch und Isny ums Leben gekommen.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

Zwei Frauen sind bei einem Unfall auf der Straße zwischen Leutkirch und Isny ums Leben gekommen.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

Zwei Autos stoßen bei Leutkirch zusammen. Eine 81-Jährige und eine 58-Jährige erlitten dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle sterben.
03.09.2021 | Stand: 19:43 Uhr

Zwei Frauen sind bei einem schweren Verkehrsunfall bei Leutkirch (Landkreis Ravensburg) am Freitagnachmittag ums Leben gekommen. Laut Polizeibericht saßen die beiden Frauen (81 und 58) auf der Rückbank eines Autos, das von Urlau kommend auf die Straße zwischen Leutkirch und Isny einbiegen wollte.

Unfall bei Leutkirch: Autofahrerin nahm anderem Wagen die Vorfahrt

Dabei nahm die 52-jährige Fahrerin des Autos laut Polizei jedoch einer Audi-Fahrerin, die Richtung Isny unterwegs war, die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 81-Jährige und die 58-Jährige schwere Verletzungen erlitten, denen sie noch an der Unfallstelle erlagen. Die Fahrerin und ihre 19-jährige Beifahrerin wurden jeweils leicht verletzt.

Rettungsdienst bringt weitere Verletzte ins Krankenhaus

Sie und die 21-jährige Fahrerin des Audi, die ebenfalls Verletzungen erlitt, wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Zu einem Unfall der ebenfalls tödlich endete kam es am gleichen Tag im Landkreis Dillingen: Ein Mann war dort mit seinem Auto gegen ein Güllefass geprallt.