Oberstaufen/Stiefenhofen

Von der Theorie bis zur kleinen Erlebnis-Tour

MTB-Kurs

MTB-Kurs

Bild: Schule Oberstaufen

MTB-Kurs

Bild: Schule Oberstaufen

Mountainbike 60 Kinder und Jugendliche der Grund- und Mittelschule Oberstaufen nehmen an Technikkurs teil
##alternative##
Von wa
05.11.2019 | Stand: 16:31 Uhr

Mit großer Begeisterung waren in den zurückliegenden Wochen 60 Kinder und Jugendliche der Grund- und Mittelschule Oberstaufen beim MTB-Technikkurs bei der Sache.

Unter professioneller Anleitung durch Bike-Guides der Skischule Steibis bekamen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen drei, vier und fünf in einem dreiwöchigen Kurs das Know-how rund um das Thema Mountainbike fachkompetent und engagiert vermittelt. So standen neben der Hardware (sicheres, funktionstüchtiges Rad, nebst der erforderlichen Ausrüstung mit unter anderem Helm, Handschuhen, Protektoren), der richtigen Position auf dem Fahrrad, natürlich auch das Handling und vor allem das situativ sichere Fahren und Bremsen im Mittelpunkt des Kurses. Abgerundet wurde die Projektveranstaltung mit einer kleinen Erlebnis-Tour im Gelände rund ums Hündle, bei der die Teilnehmer ihre erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse unter Realbedingungen erprobten und unter Beweis stellten.

Über die hohe Nachhaltigkeit dieser Veranstaltung freute sich Sportlehrer und Mitorganisator Klaus Felder, da in ihr einmal mehr eine große Verbundenheit heimischer Sportanbieter zur Schule zum Ausdruck komme – verbunden mit der Hoffnung auf eine weitere Fortführung in den kommenden Jahren.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.