Lindenberg

Wie Banksy: Unbekannter sprüht nachts Graffiti von Bürgermeister ans Lindenberger Rathaus

Ein Unbekannter hat nachts ein Graffiti mit dem Kopf von Bürgermeister Eric Ballerstedt an das Rathaus in Lindenberg gesprüht.

Ein Unbekannter hat nachts ein Graffiti mit dem Kopf von Bürgermeister Eric Ballerstedt an das Rathaus in Lindenberg gesprüht.

Bild: Benjamin Schwärzler

Ein Unbekannter hat nachts ein Graffiti mit dem Kopf von Bürgermeister Eric Ballerstedt an das Rathaus in Lindenberg gesprüht.

Bild: Benjamin Schwärzler

Das illegale Werk ist nicht zu übersehen und zeigt das Konterfei von Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt. Wie die Stadt auf die Aktion reagiert.

06.08.2020 | Stand: 17:31 Uhr

Das Werk ist nicht zu übersehen. Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Donnerstag mit schwarzer Farbe ein Graffiti neben den Eingangsbereich des Lindenberger Rathauses gesprüht. Zu sehen sind das Konterfei von Bürgermeister Eric Ballerstedt und der Schriftzug "Da Scheff" - wohl eine Verballhornung von "Der Chef".

So sieht Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt
So sieht Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt "im Original" aus.
Bild: Daniel Boscariol (Archivfoto)

Der Täter hat vermutlich eine Schablone genutzt, um das 1,35 mal 1,35 Meter große Graffiti an die Wand zu sprayen. Ballerstedt ist zumindest ziemlich gut getroffen. Hoch ist die Lebenserwartung des Werks dennoch nicht: „Ein Graffiti gehört dort nicht hin“, sagt Hauptamtsleiter Roland Kappel. Die Stadt wird es zeitnah entfernen lassen. Und das dürfte aufwändig werden. „Es wird nicht reichen, dass der Bauhof mit einem Eimer Farbe kommt und in einer Viertelstunde ist alles erledigt“, sagt Kappel.

Eric Ballerstedt ist Bürgermeister von Lindenberg seit 2014

Wie der Bürgermeister die nächtliche Aktion und sein gesprühtes Ebenbild findet, ist leider nicht bekannt: Ballerstedt, der seit Mai 2014 als Bürgermeister im Rathaus seiner Heimatstadt das Sagen hat, war von unserer Redaktion für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Ein Unbekannter hat neben den Eingang zum Rathaus in Lindenberg ein Graffiti an die Wand gesprüht.
Ein Unbekannter hat neben den Eingang zum Rathaus in Lindenberg ein Graffiti an die Wand gesprüht.
Bild: Benjamin Schwärzler

Die Reaktionen im Internet sind derweil überwiegend positiv. "Also ich find das super", schreibt beispielsweise ein Nutzer in der Facebook-Gruppe "Wir Lindenberger".

Die Aktion erinnert an den Street-Art-Künstler Banksy

Die Aktion erinnert ein bisschen an den berühmten Street-Art-Künstler Banksy, der seine Werke auch aus dem Nichts im öffentlichen Raum auftauchen lässt. Häufig gekoppelt mit politischen oder sozialkritischen Botschaften. Wer sich hinter der Identität des Künstlers verbirgt, ist bis heute nicht bekannt.