Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kirchenmalerei

Wie eine kleine Kapelle in Simmerberg ein neues Deckengemälde bekommt

Melanie Maurer Kirchenmalerei

Kirchenmalermeisterin Melanie Maurer aus Oberreute bringt das Bild des heiligen Antonius an der Decke der Antoniuskapelle in Simmerberg an.

Bild: Simone Schmid-Berger

Kirchenmalermeisterin Melanie Maurer aus Oberreute bringt das Bild des heiligen Antonius an der Decke der Antoniuskapelle in Simmerberg an.

Bild: Simone Schmid-Berger

Kirchenmalermeisterin Melanie Maurer aus Oberreute hat das Bild des Heiligen selbst entworfen. Zur Instandsetzung der Antoniuskapelle hat sich sogar ein eigener Verein gegründet.
##alternative##
Von Simone Schmid-Berger
05.11.2021 | Stand: 10:02 Uhr

Melanie Maurer steht auf einem Podest und malt kopfüber die weißen Lilien an die Decke „Solche Aufträge gibt es nur noch selten“, sagt die Kirchenmalermeisterin aus Oberreute. In den Händen hält sie Pinsel und eine Palette mit verschiedenen Farbtönen. Sie ist in den letzten Zügen. Bald ist das neue Deckenbild in der Antoniuskapelle in der Riederer Straße in Simmerberg fertig.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar