Coronavirus

Zehn neue Corona-Fälle im Landkreis Lindau

Das Landratsamt Lindau hat in der vergangenen Woche zehn neue Corona-Neuinfektionen regisitriert.

Das Landratsamt Lindau hat in der vergangenen Woche zehn neue Corona-Neuinfektionen regisitriert.

Bild: Wolfgang Schneider

Das Landratsamt Lindau hat in der vergangenen Woche zehn neue Corona-Neuinfektionen regisitriert.

Bild: Wolfgang Schneider

In der vergangenen Woche hat es im Landkreis Lindau zehn Infektionen mit dem Coronavirus gegeben. Nun hat das Landratsamt ein Testzentrum geplant.

19.08.2020 | Stand: 06:05 Uhr

Das Landratsamt Lindau hat in der vergangenen Woche zehn neue Corona-Neuinfektionen regisitriert. Das geht aus einer Tabelle des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hervor, die das LGL auf seiner Interseite veröffentlicht und laufend aktualisiert. 

>> Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Lage im Allgäu laufend in unserem News-Blog <<

Landratsamt Lindau hat Pläne für Testzentrum

Erst kürzlich hatte das Kabinett hat beschlossen, dass es künftig in jedem Landkreis und in jeder kreisfreien Stadt ein Bayerisches Testzentrum geben soll, in dem sich jeder kostenlos auf Corona testen lassen kann. Die Kosten dafür übernimmt der Freistaat.

Wo eine solche Einrichtung im Landkreis Lindau entstehen wird, ist noch unklar. "Wir arbeiten an einem Konzept", sagt Sibylle Ehreiser vom Landratsamt auf Nachfrage unserer Redaktion. Die Kreisbehörde habe auch erst durch die Pressekonferenz vor einer Woche von den Plänen der Staatsregierung erfahren. "Wenn ein Beschluss in München gefasst wird, dauert es seine Zeit, bis er hier vor Ort umgesetzt wird", sagt Ehreiser.

Corona-Tests für jedermann im Landkreis Lindau

Ein Teil dieses Konzept sei auch die Standortfrage. An Spekulationen, ob das Testzentrum zwingend in einem der beiden Krankenhäuser in Lindenberg oder Lindau angesiedelt sein muss oder auch ein anderer Standort infrage kommt, möchte sie sich nicht beteiligen. Den kostenlosen Corona-Test für jedermann, den der Freistaat seit kurzem bereits anbietet, gibt es im Moment im Landkreis an mehreren Standorten: unter anderem in der Fieber- und Erkältungssprechstunde in der Rotkreuzklinik in Lindenberg, einer Praxis in Sigmarszell sowie in zwei Arztpraxen in Lindau. Das Landratsamt hat am Donnerstag auf seiner Homepage eine Liste von allen Ärzten im Landkreis veröffentlicht, die Corona-Tests anbieten.