Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Heizkosten sparen

Wenn die alte Ölheizung weg muss: Sind Wärmepumpe oder Heizen mit Pellets die Alternative?

Wer noch eine alte Ölheizung nutzt, sollte auch aus Klima- und Kostengründen darüber nachdenken, diese auszutauschen. In manchen Fällen ist der Austausch sogar Pflicht. Doch welche Alternativen gibt es?

Wer noch eine alte Ölheizung nutzt, sollte auch aus Klima- und Kostengründen darüber nachdenken, diese auszutauschen. In manchen Fällen ist der Austausch sogar Pflicht. Doch welche Alternativen gibt es?

Bild: dpa

Wer noch eine alte Ölheizung nutzt, sollte auch aus Klima- und Kostengründen darüber nachdenken, diese auszutauschen. In manchen Fällen ist der Austausch sogar Pflicht. Doch welche Alternativen gibt es?

Bild: dpa

Wir zeigen, welche alten Ölheizungen ersetzt werden müssen, wann sich der Austausch rechnet und für wen Wärmepumpe oder Pelletheizung eine Alternative sind.
##alternative##
Von Vanessa Möller
10.07.2022 | Stand: 14:33 Uhr

Wer noch eine alte Ölheizung nutzt, sollte auch aus Klima- und Kostengründen darüber nachdenken, diese auszutauschen. In manchen Fällen ist der Austausch sogar Pflicht. Doch welche Alternativen gibt es? Und wofür kann man staatliche Förderungen beantragen? Energieberater und Heizungsexperten beantworten alle wichtigen Fragen zu dem Thema.