Wetter-Ausblick

Wetter im Allgäu: Kommt jetzt der Sommer oder steht der nächste Regen vor der Tür?

Das Allgäuer Sommerwetter lädt zum Baden - etwa am Forggensee - oder Bergsteigen ein. Am Wochenende sollten Ausflügspläne aber lieber nochmal mit dem Wetterbericht abgestimmt werden.

Das Allgäuer Sommerwetter lädt zum Baden - etwa am Forggensee - oder Bergsteigen ein. Am Wochenende sollten Ausflügspläne aber lieber nochmal mit dem Wetterbericht abgestimmt werden.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Das Allgäuer Sommerwetter lädt zum Baden - etwa am Forggensee - oder Bergsteigen ein. Am Wochenende sollten Ausflügspläne aber lieber nochmal mit dem Wetterbericht abgestimmt werden.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Endlich ist der Sommer im Allgäu angekommen und beschert uns gutes Bade- und Bergwetter. Doch "pünktlich" zum Wochenende kann es wieder ungemütlicher werden.
21.07.2021 | Stand: 10:50 Uhr

Bis einschließlich Freitag soll es sommerlich warm und freundlich bleiben. Das sagt Jürgen Schmidt, Diplom-Meteorologe von www.wetterkontor.de. Hoch Dana sorgt dafür, dass es ein paar Tage trocken bleibt. Aber: Am Wochenende sollen erneut Schauer und Gewitter heranziehen. Und auch zu Beginn der nächsten Woche sieht es recht wechselhaft aus, sagt Schmidt.

Das Wetter im Detail - hier am Beispiel von Kempten. In anderen Regionen des Allgäus soll es ähnlich werden.

  • Mittwoch, 21. Juli: Mehr Sonne als am Dienstag, Höchsttemperatur liegt bei 25 Grad.
  • Donnerstag, 22. Juli: Es bleibt bei 25 Grad Höchsttemperatur, dafür zeigen sich am Himmel wieder mehr Wolken als am Mittwoch. In den Abendstunden steigt die Regenwahrscheinlichkeit.
  • Freitag, 23. Juli: Die Temperatur geht hoch auf 28 Grad, es bleibt beim Sonne-Wolken-Mix.
  • Samstag, 24. Juli: Die Sonne zeigt sich deutlich weniger, es wird bis 27 Grad warm, und ein alter Bekannter zeigt sich: das Gewitter. Besonders morgens und abends ist die Regenwahrscheinlichkeit hoch.
  • Sonntag, 25. Juli: Es kühlt etwas ab auf 24 Grad Tageshöchsttemperatur, es soll zwischendurch Regen und Gewitter geben.
  • Montag, 26. Juli, und Dienstag, 27. Juli: Ein Wechsel aus Sonne und Regen bei Temperaturen um 23 Grad.

So wird das Wetter am Wochenende in der Ausflugsregion Füssen

Wer am Wochenende einen Ausflug in die Berge plant, sollte den Wetterbericht kurzfristig checken. In Füssen ist das Wetter samstags noch stabiler als am Sonntag: Samstags soll das Thermometer rund um den Forggensee bis auf 25 Grad steigen, es ist bewölkt mit relativ geringer Regenwahrscheinlichkeit. Am Sonntag dagegen werden in Füssen Regen und Gewitter erwartet.

Dieses Wetter ist in der Gegend um Oberstdorf am Wochenende zu erwarten

Etwas schlechter als im südlichen Ostallgäu ist das Wetter im südlichen Oberallgäu vorhergesagt. In Oberstdorf klettert das Thermometer am Samstag zwar bis auf 25 Grad. Es ist jedoch bewölkt und die Regenwahrscheinlichkeit ist recht hoch. Am Sonntag werden in Oberstdorf Regen und Gewitter bei Höchsttemperaturen von bis zu 21 Grad erwartet.

Lesen Sie auch
##alternative##
Auch viel Sonne am Wochenende

Neue Gewitter mit Hagel in Bayern erwartet, doch Unwettergefahr sinkt

Schauen Sie auch in unser Wetterspecial mit Vorhersagen, Biowetter, Pollenflug, UV-Index und anderen Informationen.

Ticker: Flut in Bayern und Deutschland - Zahl der Toten in Rheinland-Pfalz steigt weiter - Wissenschaftlerin macht Behörden schwere Vorwürfe bei Flutkatastrophe