Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sonnig - aber eiskalt

"Eisschrank" Allgäu - Purzeln in der Region sogar die Kälterekorde?

In den nächsten Tagen wird es in der Region ziemlich frostig, aber schön.

In den nächsten Tagen wird es in der Region ziemlich frostig, aber schön.

Bild: Mathias Wild (Archiv)

In den nächsten Tagen wird es in der Region ziemlich frostig, aber schön.

Bild: Mathias Wild (Archiv)

Das Wetter im Allgäu zeigt sich die nächsten Tage frostig-kalt. Der Grund: Arktische Luftmassen aus Sibirien erreichen die Region. Purzeln sogar Kälterekorde?
11.02.2021 | Stand: 16:28 Uhr

Begleitet von Schneefällen hat die seit Tagen über Nord- und Mitteldeutschland liegende arktische Kaltluft am Mittwochnachmittag und -abend auch das Allgäu erreicht. „Ursprünglich stammt diese Luftmasse aus Nordsibirien“, sagt Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat