Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Klinikverbund, Allgäu GmbH, Sparkasse

Wichtige Chefposten im Allgäu zu vergeben

Wichtige Personaltscheidungen stehen im Allgäu an. Dazu gehört die Frage: Wer wird steht künftig dem Aufsichtsrat des Klinik-Verbundes Allgäu, zu dem auch das Klinikum Kempten gehört?

Bild: Ralf Lienert

Wichtige Personaltscheidungen stehen im Allgäu an. Dazu gehört die Frage: Wer wird steht künftig dem Aufsichtsrat des Klinik-Verbundes Allgäu, zu dem auch das Klinikum Kempten gehört?

Bild: Ralf Lienert

Die Politik handelt jetzt aus, wer den Aufsichtsrat der Allgäu GmbH oder der Kliniken führt. Das sind die Favoriten.

15.06.2020 | Stand: 14:06 Uhr

Die Kommunalwahl liegt schon wieder Wochen zurück, ab 1. Mai sind alle Gewählten in ihren Ämtern. Doch das heißt nicht, dass damit alle wichtigen Positionen besetzt sind. Hinter den Kulissen laufen Gespräche zwischen führenden Kommunalpolitikern der Region. Die wohl interessanteste Frage ist dabei, wer künftig Aufsichtsratschef der Allgäu GmbH sein wird. Die Gesellschaft vertritt die politischen und wirtschaftlichen Interessen der Region und ist eine starke Stimme sowohl in München als auch in Berlin. Es geht auch darum, wer dem Aufsichtsrat des Allgäuer Klinik-Verbundes vorsteht und wer zum Chef des Verwaltungsrates der Sparkasse Allgäu gewählt wird. Die Wahlen finden erst in den nächsten Monaten statt, doch Entscheidungen deuten sich bereits an.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat