Aktuelle Wettervorhersage

Frostige Aussichten: So kalt wirds am Wochenende im Allgäu

Eher trüb bei Temperaturen um den Gefrierpunkt - so sieht das Wetter am Wochenende im Allgäu aus. Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag.

Eher trüb bei Temperaturen um den Gefrierpunkt - so sieht das Wetter am Wochenende im Allgäu aus. Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archiv)

Eher trüb bei Temperaturen um den Gefrierpunkt - so sieht das Wetter am Wochenende im Allgäu aus. Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archiv)

Die Temperaturen im Allgäu sinken und erreichen am Freitag einen Tiefpunkt. Doch Autofahrer sollten auch am Wochenende vorsichtig sein. Der Überblick.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
07.01.2022 | Stand: 16:12 Uhr

Aktuell schneit es überall im Allgäu, nur vereinzelt kommt leicht die Sonne heraus. Doch wie sieht das Wetter fürs Wochenende aus?

Wetter im Allgäu am Wochenende: Aktuelle Vorhersage für Freitag

Das Wochenende bringt dem Allgäu viel Neuschnee und wenig Sonne. Sturm und Regen sorgen in Teilen der Region für trübe Aussichten. Zudem droht Glatteis. Am Freitag verbreiten sich zunehmend in der Region Frost und Glätte. In der Nacht zum Samstag bleibt es stark bewölkt; nur vereinzelt tun sich Lücken hervor.

Zudem kommt es vor allem im westlichen Allgäu nachts zu kräftigem Schneefall. Die Temperatur sinkt bis auf -4 Grad. In einigen Alpentälern wird es bis -8 Grad kalt. Wer auf den Straßen unterwegs ist, muss mit Glätte rechnen.

So wird das Wetter am Samstag im Allgäu

Der Samstag startet weiterhin stark bewölkt. Bei Temperaturen leicht über dem Gefrierpunkt schneit es weiterhin. Am Alpenrand kommt jedoch die Sonne heraus. Am Nachmittag her dagegen lockert sich das Wetter vom Westen her immer mehr auf. Die Temperaturen liegen bei maximal -1 bis zu vier Grad. Regional treten starke Windböen aus Südwesten auf.

Bilderstrecke

Tipps von der Polizei: So kommen Autofahrer sicher durch den Winter

Auch in der Nacht schneit es. Der Schnee geht in tieferen Lagen allerdings in Regen über, weswegen Glatteis auftreten kann. Nachts erreicht die Temperatur Tiefstwerte zwischen 3 und -3 Grad; -6 Grad sogar in den östlichen Alpentälern. (Lesen Sie auch: Blitzeis ist eine tückische Gefahr im Winter - das müssen Autofahrer im Allgäu beachten)

Aktuelle Wettervorhersage für Sonntag

Lesen Sie auch
##alternative##

Vorpommern bisher mit größten Chancen auf weiße Weihnachten

Auch der letzte Wochenendtag präsentiert sich regnerisch und trüb. Sonne sieht man kaum. Stattdessen gibt es regional schauerartigen Niederschlag und zum Teil stürmische Windböen. Die Schneefallgrenze liegt bei 400 Metern. Vor allem in Alpennähe wird es weiß. Dennoch wird es tagsüber milder: Die Höchstwerte schwanken im Allgäu zwischen 0 und 6 Grad. (Lesen Sie auch: Frieren in der Sonne: So war das Wetter 2021 in Kaufbeuren)

In der Nacht zum Montag bleibt es wolken- und schneereich.Vor allem entlang der nördlichen und östlichen Mittelgebirge und an den Alpen schneit es. Vereinzelt in der Region können Regenschauer auftreten. Die Temperaturen kühlen nachts auf 2 bis -3 Grad ab-. Auch am Sonntag gilt Glättegefahr. Doch die neue Woche beginnt zumindest wieder mit etwas mehr Sonnenschein.