Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Skiurlaub im Allgäu

Wintersport trotz Corona? So soll das funktionieren

Skiurlaub in Corona-Zeiten? Das geht nur mit speziellen Konzepten.

Skiurlaub in Corona-Zeiten? Das geht nur mit speziellen Konzepten.

Bild: Leandre Duggan, KEYSTONE, dpa (Symbolbild)

Skiurlaub in Corona-Zeiten? Das geht nur mit speziellen Konzepten.

Bild: Leandre Duggan, KEYSTONE, dpa (Symbolbild)

Um einen Corona-Ausbruch wie in Ischgl zu verhindern, tüfteln die Winterorte an Konzepten - auch im Allgäu. Worauf sich Besucher einstellen müssen.
Skiurlaub in Corona-Zeiten? Das geht nur mit speziellen Konzepten.
Von Michael Munkler und Tanja Ferrari
06.10.2020 | Stand: 17:01 Uhr

Dicht an dicht gedrängt in der Gondel oder dem Sessellift mit Menschenmassen auf den Berg fahren? Für viele schon vor Corona keine schöne Vorstellung. Thomas Bucher vom Deutschen Alpenverein könnte sich vorstellen, dass Trendsport des Skitouren-Gehens in diesem Jahr noch beliebter werden wird. Wer zuvor schon überlegt hat die Disziplin auszuprobieren, nehme die Pandemie vielleicht als Anlass, um umzusteigen. Viele Deutsche, vermutet er, würden auch im Winter auf Urlaub im Ausland verzichten..

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat