Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Allgäuer Tierskandal

Zwei Jahre Tierskandal in Bad Grönenbach: Das ist inzwischen passiert

Allgäuer Kühe

Ein Video des Vereins Soko Tierschutz löste vor zwei Jahren den Allgäuer Tierskandal aus. Dieser beschäftigt auch heute noch zahlreiche Menschen in der Region.

Bild: Ralf Lienert (Symbol)

Ein Video des Vereins Soko Tierschutz löste vor zwei Jahren den Allgäuer Tierskandal aus. Dieser beschäftigt auch heute noch zahlreiche Menschen in der Region.

Bild: Ralf Lienert (Symbol)

2019 erschüttert ein Video aus Bad Grönenbach die Region. Im Herbst findet die erste Verhandlung statt. Und ein Veterinäramt kämpft weiter um mehr Stellen.
07.07.2021 | Stand: 23:18 Uhr

Was diese Bilder ausgelöst haben, beschäftigt viele Menschen bis heute. Vor zwei Jahren veröffentlichte der Verein Soko Tierschutz das Video, das einen erschreckenden Umgang mit Kühen auf einem großen Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach (Unterallgäu) zeigte. Das löste den Allgäuer Tierskandal aus. Einige Beteiligte müssen sich im Herbst vor Gericht verantworten, auf manchen Großbetrieben kontrolliert inzwischen eine neu geschaffene Behörde und bei den Landwirten in der Region bleibt ein ungutes Gefühl.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar