Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tötung im Kreis Neu-Ulm

35-Jähriger tötet Frau: Grausames Verbrechen schockiert Bellenberg

In diesem Haus im kleinen Bellenberg soll ein 35-Jähriger eine 57-Jährige erschlagen haben.

In diesem Haus im kleinen Bellenberg soll ein 35-Jähriger eine 57-Jährige erschlagen haben.

Bild: Franziska Wolfinger

In diesem Haus im kleinen Bellenberg soll ein 35-Jähriger eine 57-Jährige erschlagen haben.

Bild: Franziska Wolfinger

Ein 35-Jähriger soll in Bellenberg eine 57-Jährige getötet haben. Die Menschen im kleinen Ort reagieren betroffen. Ein Tatverdächtiger zeigte sich selbst an.
08.09.2021 | Stand: 16:43 Uhr

Nur ein rot-weißes Absperrband stört am Mittwochvormittag das idyllische Bild an diesem Haus in Bellenberg. Im Garten blühen Blumen, halbreife Tomaten hängen an einem Strauch, rote Äpfel am Baum. Würde der Blick nicht an dem Flatterband mit dem Aufdruck "Polizeiabsperrung" hängen bleiben, niemand würde auf die Idee kommen, dass das der Tatort eines schockierenden Verbrechens ist. Was ist vorgefallen?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar