Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Förster fand verängstigtes Mädchen

Achtjährige Julia zwei Tage allein im Wald: Was macht das mit einem Kind?

1400 Helferinnen und Helfer hatten im Böhmerwald fast 48 Stunden nach Julia gesucht. Als die Achtjährige lebend gefunden wurde, war die Erleichterung riesengroß.

1400 Helferinnen und Helfer hatten im Böhmerwald fast 48 Stunden nach Julia gesucht. Als die Achtjährige lebend gefunden wurde, war die Erleichterung riesengroß.

Bild: Thomas Warnack, dpa (Symbolbild)

1400 Helferinnen und Helfer hatten im Böhmerwald fast 48 Stunden nach Julia gesucht. Als die Achtjährige lebend gefunden wurde, war die Erleichterung riesengroß.

Bild: Thomas Warnack, dpa (Symbolbild)

Zwei Tage und Nächte war das Mädchen im Wald herumgeirrt. Ein Kinderarzt und eine Trauma-Psychiaterin über die möglichen körperlichen und psychischen Folgen.
14.10.2021 | Stand: 12:15 Uhr

Ein Mädchen ist nachts allein im Wald. Das klingt fast wie der Beginn eines Horrorfilms – doch es war für die achtjährige Julia Realität.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar