Corona-Schutz

Augsburg führt Maskenpflicht beim Joggen in der Stadt ein

Jogger in Augsburg (Archivbild): Ab 1. Januar müssen auch Läufer und Radfahrer in der Stadt Masken tragen, wenn sie in Bereichen mit Maskenpflicht unterwegs sind.

Jogger in Augsburg (Archivbild): Ab 1. Januar müssen auch Läufer und Radfahrer in der Stadt Masken tragen, wenn sie in Bereichen mit Maskenpflicht unterwegs sind.

Bild: Annette Zoepf (Archiv)

Jogger in Augsburg (Archivbild): Ab 1. Januar müssen auch Läufer und Radfahrer in der Stadt Masken tragen, wenn sie in Bereichen mit Maskenpflicht unterwegs sind.

Bild: Annette Zoepf (Archiv)

In der Stadt Augsburg gilt ab 1. Januar eine Maskenpflicht beim Joggen und Radfahren. Das bestätigte Gesundheitsreferent Reiner Erben.
30.12.2020 | Stand: 13:03 Uhr

Maskenpflicht für Jogger und Radler in Augsburg: Wie die Stadt jetzt mitteilte, müssen ab 1. Januar in Augsburg in allen Bereichen, in denen die Maskenpflicht gilt, auch alle Menschen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die mit dem Fahrrad, E-Scooter oder Segway unterwegs sind.

Auch beim Individualsport wie Joggen oder Nordic-Walking müssen also jetzt die Masken getragen werden. Bisher durften Leute, die mit dem Rad oder E-Scooter fuhren oder joggten, dies laut Stadt Augsburg auch ausdrücklich ohne Maske tun.

"Dieses Vorgehen wurde gewählt, um den Infektionsschutz und den praktischen Vollzug bestmöglich zu vereinen", sagt Gesundheitsreferent Reiner Erben gegenüber dem BR. Allerdings sei es wichtig, dass beim Vollzug der Infektionsschutzmaßnahmen bayernweit einheitlich vorgegangen werde.

Deshalb habe das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege auf Nachfrage der Stadt Augsburg und der Polizei Schwaben Nord klargestellt, dass auch auf dem Fahrrad, E-Scooter, Segway oder City-Roller eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden muss, genau wie beim Ausüben von Individualsport.

Dies gelte in allen Bereichen in Augsburg, in denen eine Maskenpflicht gilt. Als kreisfreie Stadt setze die Stadt Augsburg diese Vorgabe des Freistaats zum 1. Januar um.