Tödlicher Unfall bei Dillingen

Traktorfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Der 85-jährige Traktorfahrer hat das von links kommende Auto beim überqueren der Straße übersehen.

Der 85-jährige Traktorfahrer hat das von links kommende Auto beim überqueren der Straße übersehen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der 85-jährige Traktorfahrer hat das von links kommende Auto beim überqueren der Straße übersehen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Im schwäbischen Landkreis Dillingen ist ein Traktorfahrer beim überqueren einer Straße mit einem Auto kollidiert. Der 85-Jährige starb noch an der Unfallstelle.
##alternative##
dpa
07.11.2021 | Stand: 16:41 Uhr

Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Traktorfahrer im schwäbischen Landkreis Dillingen ums Leben gekommen. Der 85-Jährige sei von einem Feldweg gekommen und habe eine Kreisstraße bei Glött überqueren wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei habe er am Freitagnachmittag eine von links kommende Autofahrerin übersehen und sei mit dieser kollidiert, hieß es.

Auto und Traktor von Straße geschleudert

Auto und Traktor wurden den Angaben zufolge von der Fahrbahn geschleudert, der Traktor kippte um. Rettungskräfte versuchten, den schwer verletzten Fahrer zu reanimieren. Dieser starb aber noch an der Unfallstelle.

Lesen Sie auch: Streit in Münchner S-Bahn - Betrunkener flüchtet über die Gleise