Kuriose Polizeimeldung

Forchheim: Unbekannter stiehlt 25 Goldfische aus dem Teich

Ein Dieb war in Oberfranken auf Goldjagd der anderen Art: Er stahl 25 Goldfische aus einem Gartenteich in Forchheim.

Ein Dieb war in Oberfranken auf Goldjagd der anderen Art: Er stahl 25 Goldfische aus einem Gartenteich in Forchheim.

Bild: Abedin Taherkenareh, epa, dpa (Symbolbild)

Ein Dieb war in Oberfranken auf Goldjagd der anderen Art: Er stahl 25 Goldfische aus einem Gartenteich in Forchheim.

Bild: Abedin Taherkenareh, epa, dpa (Symbolbild)

In Forchheim hat ein unbekannter Dieb 25 Goldfische aus dem Gartenteich entwendet. Die Tiere waren rund 80 Euro wert.
##alternative##
dpa
11.10.2021 | Stand: 10:59 Uhr

25 Goldfische sind von Unbekannten aus einem Gartenteich im oberfränkischen Forchheim gestohlen worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Montag sagte, wurde der Teich mithilfe einer Umwälzpumpe etwa zur Hälfte geleert. (Lesen Sie auch: Verbrannte Leiche in Nesselwang: Polizei hat die Identität geklärt)

Dieb lässt in Oberfranken 25 Goldfische mitgehen

Ein Eimer und eine Schaufel seien zudem von den Unbekannten in der Nacht zum Sonntag im Garten herumgeworfen worden. Die Besitzerin meldete den Diebstahl am Sonntag der Polizei. Die erbeuteten 25 Goldfische haben einen Wert von rund 80 Euro. Verdächtige Beobachtungen sollen der Polizei in Forchheim gemeldet werden. (Lesen Sie auch: Schwer verletzte 26-Jährige in Gunzenhausen stellt Polizei vor ein Rätsel)