Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Familien in Bayern

Immer mehr Mütter am Limit: Eine Alleinerziehende aus der Region erzählt

Die Zahl der Mütter, die unter psychischen Belastungen leiden, wächst. Viele haben Schlafstörungen, sind müde, gereizt oder unruhig.

Die Zahl der Mütter, die unter psychischen Belastungen leiden, wächst. Viele haben Schlafstörungen, sind müde, gereizt oder unruhig.

Bild: Christin Klose, dpa (Symbolbild)

Die Zahl der Mütter, die unter psychischen Belastungen leiden, wächst. Viele haben Schlafstörungen, sind müde, gereizt oder unruhig.

Bild: Christin Klose, dpa (Symbolbild)

Immer mehr Frauen haben psychische Probleme. Sie wollen Beruf und Familie unter einen Hut bringen, leiden aber unter dem selbstauferlegten Druck.
05.07.2021 | Stand: 08:21 Uhr

Manchmal sind sie einfach da. Diese Fragen, die sie aufwühlen. Traurig machen. Fragen, die sie sich eigentlich gar nicht stellen will. War es die richtige Entscheidung, das Kind zu bekommen? Was wurde aus meinen Träumen? Wessen Leben lebe ich?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat