Tragischer Unfall in Bodenkirchen

Zwei Jugendliche nach Wagen-Kollision mit Baum schwer verletzt

Zwei Jugendliche sind bei einem Unfall in Bodenkirchen schwer verletzt worden. Bei dem Unfallwagen handelte es sich nach Polizeiangaben um ein dreirädriges Fahrzeug, das schon ab 16 Jahren gefahren werden darf.

Zwei Jugendliche sind bei einem Unfall in Bodenkirchen schwer verletzt worden. Bei dem Unfallwagen handelte es sich nach Polizeiangaben um ein dreirädriges Fahrzeug, das schon ab 16 Jahren gefahren werden darf.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Zwei Jugendliche sind bei einem Unfall in Bodenkirchen schwer verletzt worden. Bei dem Unfallwagen handelte es sich nach Polizeiangaben um ein dreirädriges Fahrzeug, das schon ab 16 Jahren gefahren werden darf.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Bodenkirchen (Landkreis Landshut) sind ein 16 Jahre alter Fahrer und seine 15-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden.
##alternative##
dpa
05.11.2021 | Stand: 07:32 Uhr

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kam das Fahrzeug beim Abbiegen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die 15-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht und befand sich den Angaben zufolge zunächst in Lebensgefahr.

Bei dem Auto handelte es sich um ein dreirädriges Fahrzeug, das schon ab 16 Jahren gefahren werden darf. Es brauche hierzu nur den Führerschein der Klasse A1, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. (Lesen Sie auch: Brand eines Autos auf der A96 zwischen Aichstetten und Aitrach: Auto völlig zerstört)

Mehr Nachrichten aus Bayern und Umgebung lesen Sie hier.