Unfall in München

Von Auto überrollt! Fünfjähriger Junge in München schwer verletzt

Die Polizei München musste am Montag zu einem Unfall mit einem verletzten fünfjährigen Jungen ausrücken.

Die Polizei München musste am Montag zu einem Unfall mit einem verletzten fünfjährigen Jungen ausrücken.

Bild: Sven Hoppe, dpa (Symbolbild)

Die Polizei München musste am Montag zu einem Unfall mit einem verletzten fünfjährigen Jungen ausrücken.

Bild: Sven Hoppe, dpa (Symbolbild)

Ein fünf Jahre alter Radler ist bei einem Unfall in München von einem rechts abbiegenden Auto überrollt und schwer verletzt worden.
##alternative##
dpa
01.06.2021 | Stand: 08:23 Uhr

Der Junge sei mit seiner Mutter auf dem Fahrradweg geradelt und habe eine Straße überqueren wollen, als ein 83-Jähriger mit seinem Wagen nach rechts abbog, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei Eintreffen der Rettungskräfte lag der Junge hinter dem Auto und wurde von seiner Mutter betreut.

Das Kind sei am Bein verletzt worden. Er kam in ein Krankenhaus und wurde noch am selben Tag operiert.

Junge nach Unfall in München nicht lebensbedrohlich verletzt

Seine Verletzungen seien nicht lebensbedrohlich, hieß es weiter. Die Polizei ermittelt zum genauen Unfallhergang.

Mehr Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.