Unfall in München

Mann verletzt sich bei Sturz von Brücke schwer

Ein 30-Jähriger ist in München von einer Brücke gestürzt und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ein 30-Jähriger ist in München von einer Brücke gestürzt und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Bild: Boris Roessler, dpa (Symbolbild)

Ein 30-Jähriger ist in München von einer Brücke gestürzt und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Bild: Boris Roessler, dpa (Symbolbild)

In München ist ein 30-Jähriger von der Aussichtsplattform einer Brücke gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.
Ein 30-Jähriger ist in München von einer Brücke gestürzt und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.
dpa
21.02.2021 | Stand: 13:36 Uhr

Ein 30 Jahre alter Mann ist in München von der Aussichtsplattform einer Brücke gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte, fiel der Mann von der Brüstung der Wittelsbacherbrücke und blieb am Boden liegen. Passanten beobachteten den Sturz und verständigten die Rettungskräfte.

Rettungskräfte bergen Mann mit Drehleiter und Trage

Ein Notarztteam versorgte den Mann noch vor Ort. Die Rettungskräfte bargen ihn anschließend mit Drehleiter und Trage und brachten den 30-Jährigen verletzt ins Krankenhaus. Die Brücke war während der Rettung komplett gesperrt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Vorfall um einen unglücklichen Unfall handelte.