Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Pandemie in Bayern

Menschen aus Medizinberufen über Corona: "Ich könnte so wütend werden!"

Seit fast einem Jahr kämpfen Menschen in Medizinberufen gegen die Corona-Pandemie – viele von ihnen stets in der Angst, sie könnten sich selbst infizieren.

Seit fast einem Jahr kämpfen Menschen in Medizinberufen gegen die Corona-Pandemie – viele von ihnen stets in der Angst, sie könnten sich selbst infizieren.

Bild: Peter Klaunzer, dpa (Symbolbild)

Seit fast einem Jahr kämpfen Menschen in Medizinberufen gegen die Corona-Pandemie – viele von ihnen stets in der Angst, sie könnten sich selbst infizieren.

Bild: Peter Klaunzer, dpa (Symbolbild)

Seit fast einem Jahr kämpfen Menschen in medizinischen Berufen gegen die Corona-Pandemie. Sieben von ihnen erzählen von ihren Erlebnissen und Sorgen.
10.01.2021 | Stand: 16:59 Uhr

Wir Pfleger sind für viele Senioren oftmals der einzige Ansprechpartner, wenn die Familie weiter weg lebt oder es keine Angehörigen mehr gibt. Wir kümmern uns, haben ein offenes Ohr, wir trösten und muntern auf. Das kann sehr emotional sein – es ist manchmal schwer, all das nicht mit nach Hause zu nehmen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat