Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Krise

Mit Maske im Kreißsaal? So arbeiten die Geburtsstationen in Corona-Zeiten

Geburt während der Pandemie: Schwangere haben in Zeiten wie diesen viele Fragen.

Geburt während der Pandemie: Schwangere haben in Zeiten wie diesen viele Fragen.

Bild: Felix Heyer, dpa (Symbolbild)

Geburt während der Pandemie: Schwangere haben in Zeiten wie diesen viele Fragen.

Bild: Felix Heyer, dpa (Symbolbild)

Eine Geburt in der Pandemie? Werdende Eltern haben viele Fragen. Ärzte der Kliniken in Neu-Ulm, Ulm und Memmingen geben Einblick in ihre aktuelle Arbeitsweise.
Geburt während der Pandemie: Schwangere haben in Zeiten wie diesen viele Fragen.
Von Sabrina Karrer
03.02.2021 | Stand: 08:36 Uhr

Es ist eines dieser großen Lebensereignisse, die man nicht mehr vergisst: die Geburt des eigenen Kindes. Doch wie beeinflusst die Corona-Pandemie das Erleben von Mutter und Vater? Werdende Eltern haben viele Fragen - Ärzte der Kliniken in Neu-Ulm, Ulm und Memmingen geben Antworten.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat