Gesundheitliche Probleme

Bei Ulm: Fahrradfahrer liegt tot im Straßengraben

Die Polizei ermittelt wegen eines toten Radlers im Landkreis Neu-Ulm.

Die Polizei ermittelt wegen eines toten Radlers im Landkreis Neu-Ulm.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Die Polizei ermittelt wegen eines toten Radlers im Landkreis Neu-Ulm.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

in Fahrradfahrer ist im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm bei Nersingen tot im Straßengraben gefunden worden.
##alternative##
dpa
10.07.2021 | Stand: 13:25 Uhr

Der 56-Jährige war am Freitag mit seinem Trekkingrad in Nersingen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund von gesundheitlichen Problemen und stürzte daraufhin vom Rad.

Äußere Verletzungen seien nicht festgestellt worden.

Nersingen: Polizei schließt Fremdverschulden aus

Die Polizei schließt nach bisherigen Erkenntnissen ein Fremdeinwirken aus.

Weitere Polizei-Nachrichten aus der Region finden Sie laufend aktuell hier.